WANN -
WO Salzburg
Als Kalendereintrag speichern

Halbtagsthemen:

  • Sondermassnahmen bei geotechnischen Problemstellungen – Lessons learned
  • Relevante Parameter für die TVM-Auswahl
  • Modellbildung in der Planung und Ausführung
  • Neuentwicklungen beim Tunnelausbau

Besuchen Sie die Vorträge von Amberg Engineering am Donnerstag, 11. Oktober 2018:

Thema: SONDERMASSNAHMEN BEI GEOTECHNISCHEN PROBLEMSTELLUNGEN – LESSONS LEARNED

09:40
Engelbergbasistunnel, Ertüchtigung der Innenschale durch eine grundlegende Änderung der Lastableitung im quellenden Gebirge
P. Erdmann Amberg Engineering AG (CH), R. Buba SSF Ingenieure (D), S. Berger Amberg Engineering AG (CH)

11:10
Semmering Basistunnel – Planung und Bau der Schachtkopfkavernen unter erschwerten Bedingungen
G. Wieland Amberg Engineering AG (CH), K. Prall Amberg Engineering AG (A), G. Lenz iC consulenten ZT GmbH (A)

Thema: RELEVANTE PARAMETER FÜR DIE TVM-AUSWAHL

15:45
Vom geologischen Gutachten zum kontinuierlichen Vortrieb: Festlegung des Vortriebskonzepts für Baulos H41 am Brenner Basistunnel
K. Mair am Tinkhof Amberg Engineering (A), N. Radončić Amberg Engineering (A), R. Insam Brenner Basistunnel BBT SE (A), C. Reinhold Brenner Basistunnel BBT SE (A), M. Rehbock Amberg Engineering (A)

 

 

 

Mehr