Luftfrachtlogistik mit Roboter und Drohne, smarte Baulogistik und Wasserstoff-Mobilität: Um diese Themen drehen sich die drei Projekte, die für den 26. Swiss Logistics Award nominiert sind.

 

Die Preisverleihung des Swiss Logistics Awards sowie der Lean & Green Awards 2021 fand am Mittwoch, 16. Juni 2021 online statt.

Post CH AG und Amberg Loglay AG belegen den zweiten Platz mit Smarter Baulogistik, die schont die Umwelt und das Budget.

Mit der Verbindung von digitalen Planungsdaten und operativer Baulogistik wollen die Post CH AG und die Amberg Loglay AG Baustellen in Innenstädten mit engen Platzverhältnissen umweltfreundlicher und effizienter gestalten. Ihre smarte Baulogistiklösung gewährleistet einen durchgängigen und softwaregesteuerten Prozess. Die modellbasierte Ablaufsteuerung vermeidet proaktiv und in real-time mit dem Geschehen auf dem Baufeld Engpässe. Auf der von Amberg Loglay entwickelten digitalen Plattform werden relevante Lieferdaten, das zugehörige Abladeequipment sowie der Flächenbedarf für Lagerung und Montage geplant und gesteuert. In einem vorgelagerten Konsolidierungslager werden die Vormontagen und Modulbauten durchgeführt und damit die Komplexität auf dem Baufeld massiv reduziert und Störungen vermieden Direktanfahrten zur Baustelle werden um bis zu 60 Prozent vermindert und die Überbrückungsfahrten zwischen der Baustelle und dem Konsolidierungslager dank Elektro-LKW Lärm- und CO2-neutral durchgeführt. Die Post CH AG und die Amberg Loglay AG beurteilen die smarte Baulogistik als zukunftsweisend und integraler Bestandteil der Smart City.

Lesen Sie hier mehr

GS1 Switzerland - The Global Language of Business

GS1 Switzerland ermöglicht Lösungen für effizientere Wertschöpfungsnetzwerke mit Hilfe globaler Standards. Wir unterstützen Unternehmungen bei der Optimierung ihrer Waren-, Informations- und Werteflüsse und vermitteln praxisnahes Wissen. Gemeinsam mit unseren Mitgliedern erarbeiten wir Standards und Prozessempfehlungen und schaffen Nutzen für alle Beteiligten.

GS1 Switzerland ist ein neutraler Verein mit Sitz in Bern und Teil der in 140 Ländern tätigen not-for-profit Organisation GS1.

Quellen:
Titelbild und Informationen: https://sla.gs1.events/de/

Link zu GS1