WANN -
WO Karlsruhe, Deutschland
Als Kalendereintrag speichern

Herzlich willkommen zur STUVA-Expo 2021 der Internationalen Fachmesse für Tunnel und Infrastruktur.

Besuchen Sie uns an unserem Stand Nummer A139 in Halle 1!

Wir sind vertreten durch Amberg Infra 7D, Hagerbach Test Gallery, Amberg Technologies und Amberg Engineering. Amberg Engineering vertritt auch das Tunnel-Digitalisierungszentrum und das Edge Computing Underground! Konsortium.

Kommen Sie vorbei und informieren Sie sich über alle Produkte und Dienstleistungen. 

Unsere Standpräsentationen:

Mittwoch, 24.11.2021 / 10:45-11:00
Thema: Leistungsspektrum mit innovativen Lösungen anhand aktueller Projekte in Deutschland
Vortrag von Paul Erdmann, Amberg Engineering

Mittwoch, 24.11.2021 / 14:00-14:15
Thema: Die neue Organisation Amberg Infra 7D und ihr erweitertes Leistungsportfolio
Vortrag von Klaus Wachter, Amberg Infra 7D

Mittwoch, 24.11.2021 / 15:30-15:45
Thema: Spritzbetonprozess Verbesserungen mit dem Amberg Navigator
Vortrag von Lucian Tudoran, Amberg Technologies

Donnerstag, 25.11.2021 / 11:00-11:15
Thema: Tunnel Digitalization Center: Interaktion und Transformation vom Realen ins Digitale
Vortrag von Veronika Petschen, Amberg Engineering

Donnerstag, 25.11.2021 / 12:00-12:15
Thema: Hagerbach Academy  - Training und Ausbildung im digitalen Zeitalter
Vortrag von Erich Lassnig, Hagerbach Test Gallery

Donnerstag, 25.11.2021 / 14:00-14:15
Thema: Bauwerksmonitoring in Echtzeit und 3D Messverfahren für BIM
Vortrag von Thomas Sochert, Amberg Infra 7D

Seit über 50 Jahren richtet die STUVA e.V., Köln wissenschaftliche Tagungen aus. Die STUVA-Tagungen finden im 2-Jahres-Turnus, jeweils Ende November/Anfang Dezember in den ungeraden Jahren, statt und sind ein fester Termin im Kalender von nationalen und internationalen Tunnelbauexperten.

Austragungsort ist jeweils eine schnellbahnbauende Stadt in Deutschland.

Tagungsinhalte sind aktuelle Fragen aus dem Gesamtbereich des unterirdischen Bauens mit unterschiedlichen Schwerpunkten, z.B.: neue Technologien, Planung, Bau, Erhaltung, Wirtschaftlichkeit, Sicherheit beim Bau und in Betrieb, Vertragsfragen von der Ausschreibung bis zur Vergabe, etc.

Die Veranstaltung dauert in der Regel drei Tage: am ersten und zweiten Tag präsentieren anerkannte Experten aus dem In- und Ausland Vorträge in straffer Folge. Der letzte Tag ist Besichtigungen interessanter Baustellen und Einrichtungen in der gastgebenden Stadt und ihrer Umgebung vorbehalten.

Seit 1997 wird die STUVA-Tagung von dem zwischenzeitlich größten weltweiten Branchentreff, der Fachausstellung  STUVA Expo begleitet.

Mehr