WANN -
WO Virtuell
BESUCHEN SIE UNS
Als Kalendereintrag speichern

Amberg Engineering Serie für den Tag der Ingenieurinnen und Ingenieure

Am 4. März findet er wieder statt, der Tag der Ingenieurinnen und Ingenieure. Amberg Engineering teilt die Begeisterung zur Durchführung eines solchen Tages. Deshalb unterstützt das Unternehmen die Veranstaltung 2021 als Aktivpartner.

Im Untertagbau gehört Amberg Engineering zu den weltweit führenden Ingenieurunternehmen. Seit mehr als 50 Jahren erarbeiten wir Lösungen für Metro-, Bahn- und Strassentunnel, Kavernen und Infrastrukturstollen. Bei Amberg Engineering arbeiten viele junge Mitarbeiter aus verschiedensten Ländern und erlernen bei uns Engineering Know-how von langjährig erfahrenen Tief- und Tunnelbau-Fachleuten. Wir planen und leiten spannende Projekte im In- und Ausland

Erfahren Sie hier alles über die Idee des Ingenieurtages und planen Sie Ihren Besuch einer virtuellen Veranstaltung.

Engineers' Day homepage

Video und Interview Serie "Wir gestalten die Zukunft"

Vom 22. Februar bis 4. März 2021 veröffentlichen wir täglich auf unserer Website, LinkedIn und Facebook ein bis zwei Videos / Interviews zur Serie "Wir gestalten die Zukunft".

Erfahren Sie von Kader-Mitarbeitenden, Projektingenieurinnen und -ingenieuren, sowie von Projektleiterinnen und -leitern und Praktikanten was bei Amberg Engineering an Projekten erarbeitet wird und was das Unternehmen im Bereich Innnovation unternimmt. Lernen Sie auf diese Weise einen spannenden Einblick in die Welt der Ingenieurinnen und Ingenieure kennen und erfahren gleichzeitig mehr über die Bereiche Untertagebau, Ingenieurdienstleistungen, Projektmanagement, Bauwerkserhaltung, Building Information Modelling und vieles mehr.

Joël Biedermann begann 2017 für Amberg Norge zu arbeiten. Als ehrgeiziger Ingenieur bekam er die Möglichkeit, beim Aufbau der Amberg-Niederlassung in Norwegen zu helfen. Mit seinen bemerkenswerten Sprachkenntnissen und seiner guten Ausbildung ist er in der Lage, mit Amberg-Kollegen aus der ganzen Welt problemlos zu interagieren.

Was reizt Sie an Ihrem Job bei Amberg?

Das Büro in Norwegen ist noch recht klein, was es mir ermöglicht, sehr abwechslungsreiche Aufgaben zu haben, die von der Unterstützung von Auftragnehmern in der Ausschreibungsphase für große Projekte bis hin zur BIM-Koordination oder der Durchführung von seismischen Tunnelvorhersagen reichen.

Was sind die Herausforderungen in Ihrem Job?

Amberg hat mich immer sehr unterstützt, indem es mir die Teilnahme an internen und externen Kursen ermöglicht hat, um meine Kompetenzen in den verschiedenen Bereichen, in denen ich tätig bin, zu verbessern, was bei einem ersten Job sehr wichtig ist.

Welche Erfahrungen und Fähigkeiten aus Ihrem Privatleben können Sie in Ihr Berufsleben einbringen?

Ich habe das Glück, in meiner Kindheit Französisch und Deutsch unterrichtet worden zu sein, Englisch in der Schule und ich habe Norwegisch gelernt, als ich nach Norwegen gezogen bin. Alle diese Sprachen sind sehr nützlich, um mit den Menschen in den verschiedenen Bereichen, in denen Amberg arbeitet, leicht zu kommunizieren. Es kommt vor, dass ich alle vier Sprachen an einem einzigen Tag verwende, wenn ich mit anderen Büros zusammenarbeite.

"Wir gestalten die Zukunft"

Video und Interview Serie

"Für jede Herausforderung eine Lösung finden - das ist mein Ziel."

"Für jede Herausforderung eine Lösung finden - das ist mein Ziel."

Elisabeth Sattlegger, Project Engineer bei Amberg Engineering

"Das Beste aus zwei Welten zu kombinieren - das ist meine Stärke"

"Das Beste aus zwei Welten zu kombinieren - das ist meine Stärke"

Joël Biedermann, Engineer bei Amberg Norge

Lesen Sie das Interview oben

"Ich bringe digitale Prozesse ins Engineering."

"Ich bringe digitale Prozesse ins Engineering."

Magdalena Stelzer - Ehemalige Projekt Managerin, Abteilung BIM bei Amberg Engineering

"Gute Kommunikation ist der Schlüssel in unserem Team."

"Gute Kommunikation ist der Schlüssel in unserem Team."

Sandro Feiermuth, Geomatik Ingenieur bei Amberg Technologies